Ingwer Shot Rezept

Ingwer Shot Rezept: Einfaches und effektives Hausmittel


Ingwer ist im Trend. Aus gutem Grund: Er ist vielseitig einsetzbar und super gesund. Die gelbe Wurzel wirkt als Erkältungskiller und ist ein Booster für dein Immunsystem. Besonders in Kombination mit Kurkuma. Teste unser Ingwer Shot Rezept.

Warenkunde: Warum Ingwer & Kurkuma Erkältungen bekämpfen können

Ingwer besteht aus über 160 verschiedenen Inhaltsstoffen. Die bekanntesten sind Eisen, zahlreiche Vitamine (Vitamin C + B6), Calcium, Kalium, Natrium Phosphor sowie verschiedene ätherische Öle. Faszinierend ist, das allein einer dieser Wirkstoffe bereits positive Effekte auf deine Gesundheit haben kann. Kein Wunder, dass der gelben Wurzel entzündungshemmende und schmerzstillende Eigenschaften nachgesagt werden. Die Wirkstoffe der Pflanze helfen nicht nur  vorbeugend, sondern können auch den Heilungsprozess beschleunigen, wenn du dir bereits eine Erkältung oder einen grippalen Infekt eingefangen hast.

Kurkuma ist eine goldgelbe Wurzel, die in Pulverform nicht nur dem Curry seine Farbe verleiht, sondern auch eine entzündungshemmende Wirkung hat. Und zwar dank des wirksamen Bestandteils namens Curcumin. Man nennt Kurkuma nicht umsonst die Wunderwurzel. Ursprünglich stammt das engertisierende Gewürz aus der Ayurveda-Küche.

Zutaten für dein Ingwer Shot Rezept

für ca. 300-500 ml

2-3 Äpfel oder 200 ml Apfelsaft (ohne Zuckerzusatz)
1 Zitrone
1 großes Stück Ingwer
1 Stück Kurkuma (ca. 2-3 cm)*
Saft von 2-3 frisch gepressten Orangen
Zimt und/oder Cayennepfeffer nach Belieben

*Alternativ kannst du auch das Kurkuma Pulver (Provisions-Link) benutzen. Sei hier bei der Menge eher sparsam (0,5 – 1 TL ist hier ausreichend).

Zubereitung

  1. Wasche die Äpfel, schneide sie in Viertel und entferne das Kerngehäuse. Du kannst die Äpfel auch vorher schälen. In der Schale verstecken sich jedoch viele Vitamine.
  2. Halbiere die Zitrone und presse den Saft aus.
  3. Schäle den Ingwer und die Kurkumawurzel und schneide beides in kleine Stücke.
  4. Gebe alles zusammen mit ein bisschen Wasser in deinen Mixer (oder alternativ in den Entsafter, wenn du einen hast).
  5. Verfeinere den Geschmack durch Zimt (für mehr Süße). Oder durch Cayennepfeffer (für noch mehr Schärfe).
  6. Fülle den Saft in eine kleine Flasche (z.B. 0,5 l) ab. Idealerweise ist sie aus Glas. Du kannst den Ingwer Shot problemlos im Kühlschrank aufbewahren.

Ingwer Shot: Mehr als nur ein Erkältungskiller

Das Gute ist: Du kannst nicht nur einmal von deinem Ingwer Shot profitieren, sondern je eine kleine Dosis in deine individuelle Morgenroutine integrieren. Denn die Mischung hält sich im Kühlschrank mehrere Tage. Einmal Aufwand, mehrmals Mehrwert.

Das Ingwer Shot Rezept ist eine Anregung für dich, dein Immunsystem mit einem leichten, aber sehr wirkungsvollen Hausmittel kontinuierlich zu stärken. Oder aber einer lästigen Erkältung direkt den Kampf anzusagen.

 

Inspiriert von „Ingwer Shot – Mein Erkältungskiller im Herbst“ aus dem Blog „Einfach grünlich“ von Ann-Kathrin Wedekind.

Bild: Osha Key auf Unsplash 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.