Life Balance Box: Erfahrungsbericht von Steffi von My happy Sunshine


Vor ein paar Wochen wurde ich von der lieben Kristina gefragt, ob ich Lust hätte die von Lena, Leni und ihr neu entwickelte Life Balance Box mit Produkten zur Steigerung der Lebensqualität rund um Bewegung, Entspannung, Ernährung und Lebensfreude zu testen.

Da ich den momentsfor.me Blog und die Beiträge super finde und sehr gerne lese, habe ich sofort ja gesagt und war total gespannt und neugierig darauf, was sich alles in dieser Box befinden wird. Letzte Woche kam dann die Life Balance Box bei mir zu Hause an und ich muss schon einmal vorweggreifen – ich bin seeehr begeistert! 😊 Wieso, weshalb, warum das so ist, möchte ich nun sehr gerne mit dir teilen.

nachhaltige verpackung

Als ich die Life Balance Box ausgepackt habe, ist mir sofort die tolle Verpackung aufgefallen. Alles ist aus natürlichen Materialien wie Karton und Stoff. Sogar das Füllmaterial ist aus Kartonschnipsel. Da ich ein Fan von nachhaltiger Verpackung bin, hatte ich bereits zu diesem Zeitpunkt ein Lächeln im Gesicht. Außerdem wirkt dadurch die Box gleich beim Auspacken absolut hochwertig, ohne dass man überhaupt weiß, welche Produkte sich darin verstecken. Das Tolle an der Verpackung ist auch, dass alles wiederverwendet werden kann, wie zum Beispiel die kleine Kartonbox. Man merkt der gesamten Box an, dass darin viel Freude und Liebe steckt, da sie so schön verpackt wurde und sogar an jedes Produkt ein handgeschriebener Anhänger mit einer kleinen Erklärung mit dabei war.

Produkte auspacken und testen

Als Erstes hatte ich den Ingwertrinkshot von Kloster Kitchen in der Hand. Da ich bereits vor einiger Zeit mit dem Gedanken gespielt habe mir einen Entsafter zu kaufen, damit ich mir gerade morgens einen Ingwer-Drink machen kann, war das eine interessante Fügung. Also habe ich auch gleich den Ingwer-Shot probiert und muss sagen – lecker, lecker, lecker! Durch die leichte Schärfe habe ich den Energie-Kick sofort gespürt und toll finde ich auch die kleinen Ingwerstückchen. Dadurch hat man nicht nur was zum Trinken, sondern auch zum Kauen und Essen. 😉In der Box war auch ein Gutscheincode für den Onlineshop mit dabei und den werde ich bestimmt einlösen, damit ich morgens nicht nur einen Energieschub erhalte, sondern meinem Körper mit dem mega gesunden Ingwer etwas Gutes tun kann.

Als nächstes habe ich die wunderschöne Keramiktasse von Mori ausgepackt. Das Design ist wirklich sehr schön, da es Ruhe und Harmonie ausstrahlt. Auch der natürliche und helle Grünton der Tasse weckt sofort die Assoziation zur Natur. Also genau richtig für ein paar entspannte Momente mit einer Tasse Espresso oder Tee.

Apropos Espresso – das nächste Produkt, was mir in die Augen fiel, war der Superfood-Kaffee von Maison Gern. Es sind zwei Sorten in der Box: Einmal „Beauty“ mit Arabica Kaffee, Goji Beere und Kardamom und dann die Sorte „Shape“ mit Arabica Kaffee, Grüner Kaffee und Ingwer. Ehrlicherweise war ich zuerst etwas skeptisch, da ich von löslichem Kaffee nicht überzeugt bin und ich schon sehr viel Wert auf einen guten Kaffee lege, der eben aus einer Siebträger Kaffeemaschine gewonnen wird. 😉 Überraschenderweise finde ich aber beide Sorten echt gut. Der Geruch beim Öffnen der Verpackung ist wunderbar und gerade die Gewürze machen den Kaffee zu einem interessanten Geschmackserlebnis. Auf der Webseite von Maison Gern habe ich auch eine Mischung mit Lupinen Kaffee entdeckt, also komplett ohne Koffein. Sehr spannend, da die Lupinenpflanze auch ohne Koffein ein Energie-Booster und Wachmacher ist. Also für alle, bei denen es morgens schnell gehen muss oder unterwegs zum Beispiel beim Wandern oder Campen nicht auf Kaffee verzichten möchte, ist dieser Superfood-Kaffee eine tolle Alternative.

für viel inspiration ist gesorgt

Für ausreichend Inspiration sich zu bewegen und in Balance zu üben, wird in der Box auch gesorgt. Denn es befinden sich darin 7 Karten mit einer schönen Auswahl an Kraft- und Balance-Übungen. Da ich selber viel Yoga und Sport mache und auch Yoga unterrichte, kenne ich diese Übungen sehr gut und muss wirklich sagen, dass die Zusammenstellung gelungen ist. Es ist ein toller Mix aus kraftvollen Übungen, die den gesamten Körper trainieren und so ungefähr 20 – 30 Minuten in Anspruch nehmen. Schön finde ich auch die selbst gemachten Fotos, wodurch die Karten viel Persönlichkeit erhalten. Und da es sich um einzelne Karten handelt, kann man die Reihenfolge der Übungen immer wieder variieren und es wird somit nicht langweilig.

Ein weiteres Highlight in der Box ist ein Rabatt-Coupon für ein Life-Design Online Kurs bei Aha Retreats. In diesem Kurs kannst du dein Mindset auf Veränderungskurs bringen, dieses stärken und Orientierung finden und das mit Hilfe von Design Thinking. Da ich selber Design Thinking Coach und von dieser Methode überzeugt bin, finde ich die Idee dieses Kurses sehr spannend und kann ich nur empfehlen, das mal auszuprobieren.

Als letztes fiel mir dann das Notizbuch in die Hand. Ich liebe Notizbücher, da ich davon überzeugt bin, dass wir wieder viel mehr handschriftlich als digital festhalten sollten. Aus dem einfachen Grund, da alles von Hand Geschriebene besser in unserem Kopf hängen bleibt und manifestiert werden kann. Toll ist es, dass das Notizbuch blanko Seiten hat, also ohne Linien. Dadurch kann man es super als Bullet Journal verwenden. Ein Mini-Minuspunkt erhält das Notizbuch, da man bei der Stiftwahl aufpassen muss und man auf Filzstifte bzw. dickere Stifte lieber verzichten sollte, da diese ansonsten durch das Papier durchscheinen.

Mein Fazit: Ganz viel Liebe und Persönlichkeit

Die Life Balance Box beinhaltet einen tollen Mix an Produkten für mehr Energie, Bewegung, Balance und Inspiration. Zudem sind das alles Produkte gewesen, die ich vorher nicht gekannt und somit eine tolle Inspiration erhalten habe. Lena, Leni und Kristina haben sich wirklich super viel Mühe gegeben und ganz viel Liebe und Persönlichkeit in die Box gesteckt, die ich definitiv spüren kann. Die Box und die Inhalte machen Lust auf mehr und das Motto: Balance und Energie werden auf jeden Fall erfüllt.

Vielen lieben Dank noch einmal, dass ich die Box testen durfte und wünsche Euch ganz viel Erfolg und noch mehr positives Feedback.

Be happy!
Eure Steffi


Über My happy Sunshine

My happy Sunshine ist mein Blog für achtsames Leben, Selbstliebe und positive Energie. Ich möchte dich unterstützen und inspirieren ein bewusstes und glückliches Leben voller Liebe, Dankbarkeit und Mitgefühl zu führen. Dazu findest du in meinen Beiträgen Motivation und Empfehlungen rund um die Themen Achtsamkeit, Meditation, positive Energie und Ziele & Visionen.

 

Bild: Steffi von My Happy Sunshine

 


One Reply to “Life Balance Box: Erfahrungsbericht von Steffi von My happy Sunshine”

  1. […] Wieso, weshalb, warum das so ist, habe ich in einem Erfahrungsbericht zusammengefasst, den du hier […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.